Sportclub Hofstetten e.V.

Partner B+N Angriff-Sport Therapiezentrum Singler Bau Sport-Service-Lahr Neumaier Industry Sparkasse SBFV

Verbandsliga Südbaden

Kreisliga B Staffel III

Frauen Landesliga Südbaden Staffel 1

Frauen Kreisliga A

Home Jugendkonzept Spieler Altersbezogene Ansätze

JgdKonzept_AltersbezogeneAnsätze

Altersbezogene Ansätze

Bambini
:
Merkmale
• Großer Bewegungs- und Spieldrang
• Schnelle Ermüdung
• Hohe Beweglichkeit - schwach ausgebildete Muskulatur
• Geringe koordinative Eigenschaften
• Unterschiedliche Leistungsvoraussetzungen
• Ausgeprägte Neugierde
• Ausgeprägte Phantasiewelt
• Geringes Konzentrationsvermögen
• Starke Ich-Bezogenheit
• Starke Orientierung am Trainer
Ziele
• Kontakte zu Gleichaltrigen knüpfen und sich in eine Gruppe einfügen
• Spaß und Freude am Fußballspielen erleben
• Eigene Bedürfnisse und Wünsche ansprechen
• Das eigene Bewegungskönnen verbessern
• Ideen und Kreativität beim Erfinden neuer Bewegungen zeigen
• Das eigene Leistungsvermögen erproben und dabei Selbstvertrauen aufbauen
• Die Persönlichkeit ganzheitlich fördern!
• Vielseitige Bewegungsaufgaben anbieten!
Inhalte
• Spiele/Aufgaben mit Kleingeräten und anderen Materialien wie Reifen, Stäbe, Kästen, Langbänke, Luftballons, Bänder usw.
• Spiele und Aufgaben, in denen die Kinder verschiedene Bälle kennen lernen
• Vielseitige Aufgaben mit dem Ball am Fuß
• Spiele, in denen verschiedene Bewegungsformen wie Laufen und Werfen oder Laufen und Schießen kombiniert werden
• Einfache Lauf- und Fangspiele
• Zwischendurch: kleine Fußballspiele

 

 

F-/E-Junioren:
Merkmale
• Ausgeprägte Bewegungs- und Spielfreude
• Große Begeisterung für das Wetteifern mit anderen
• Koordinative Probleme und eine nur schwach ausgeprägte Muskulatur
• Geringes Konzentrationsvermögen
• Starke, unkritische Orientierung an erwachsenen Vorbildern

Ziele
• Vermittlung der Spielidee „Tore erzielen und Tore verhindern"
• Förderung der Freude am Fußballspielen
• Erlernen der wichtigsten Fußball-Techniken in der Grobform
• Spielerisches Vermitteln vielseitiger sportlicher Erlebnisse
• Schaffen koordinativer und konditioneller Grundlagen
• Fördern von Selbstvertrauen, Teamgeist und Kreativität

Inhalte
• Freie Fußballspiele in kleinen Mannschaften auf Tore: 2 gegen 2, 3 gegen 3, 4 gegen 4
• Motivierende, kindgemäße Trainingsaufgaben zum Erlernen der Technik-Grundformen (Dribbeln, Passen, Schießen)
• Aufgaben mit dem Ball und kleine Spiele über den Fußball hinaus
• Fangspiele und Staffeln, Hindernis-Parcours zur Förderung der Bewegungsgeschicklichkeit

 


D-/C-Junioren:

Merkmale
• Körperliche und psychische Ausgeglichenheit der D-Junioren
• Positive Persönlichkeitsmerkmale im „goldenen Lernalter" wie Selbstvertrauen, ein verbessertes Konzentrationsvermögen, eine hohe Lern- und Leistungsbereitschaft, Bewegungsfreude
• Ausgeprägtes Koordinationsvermögen
• Zum Ende der D- und zu Beginn der C-Junioren: körperlicher und psychischer Einschnitt mit Eintritt in die Pubertät

Ziele

• Spaß am Fußballspielen
• Systematisches Erlernen und Festigen der Grundtechniken
• Anwenden der Techniken in unterschiedlichen Spielsituationen unter Druck eines Gegenspielers
• Spielerisches Vermitteln taktischer Grundlagen
• Fördern positiver Persönlichkeitseigenschaften wie Selb-ständigkeit und Leistungsbereitschaft zu regelmäßigem Training

Inhalte

• Motivierende Einzel- und Gruppenübungen mit dem Ball zum Einschleifen der Grundtechniken
• Zweikampfschulung (verschiedene Situationen des 1 gegen 1)
• Spielformen mit kleinen Mannschaften und zu bestimmten technisch-taktischen Schwerpunkten
• Vor allem für C-Junioren: Motivierende Kräftigungsübungen und Beweglichkeitsprogramme, Reaktions- und Startübungen mit Ball

 

 

B-/A-Junioren:

Merkmale
• Verbessertes Leistungsvermögen durch körperliche Veränderungen: Ausgleich der Körperproportionen / Kraftzuwachs
• Verbessertes Koordinationsvermögen
• Größere Lernbereitschaft und Auffassungsgabe, Sensibilisierung für Sachprobleme und Mitspieler
• Streben nach Selbstständigkeit und Anerkennung als gleichberechtigter Partner

Ziele
• Spaß am Fußballspielen
• Verbessern der erlernten technisch-taktischen Grundlagen
• Anpassen an die erhöhten Anforderungen des Spiels – vor allem die Schulung einer dynamischen „Wettspiel-Technik"
• Gezielte Schulung spezieller Taktik-Schwerpunkte
• Fördern von Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und Mitverantwortung

Inhalte
• Systematisch eingesetzte Spielformen mit unterschiedlich großen Gruppen zu bestimmten technisch-taktischen Schwerpunkten
• Anspruchsvollere (Komplex-)Übungen zum selben Schwerpunkt
• Spielformen zur Verbesserung der fußballspezifischen Kondition
• Antrittsübungen und Sprungkombinationen, Wettläufe um den Ball mit einer anschließenden Aktion (z.B. Torschuss)
• Regelmäßige Beweglichkeits- und Kräftigungsprogramme

 

zurück weiter

Mode-Giesler-Cup 2018

SC Journal Aktuell

Ballspender 2017/18

Sparkassen Camp 2018

plakat klein

 

STAND 10.07.2018: AUSGEBUCHT

 

Flyer

Trikot

Ablaufplan

Video

 

bv logo

Konzept Jugendkleidung

jako sandhas sc hofstetten klein

 

Info

Flyer

 

SC Fanartikel

fanartikel klein
snapback klein
Fanartikel
 
Erhältlich an der Eintrittskasse oder per Mail an info@sc-hofstetten.de
 
 
 
 

SC Aktive

Vorbereitungsplan Frauen Sommer 2018 zum download
Trainingslager_Sommer_2018
 

Termine 2018

16.07. - 22.07.2018: Mode-Giesler-Cup 2018 beim SC Hofstetten
20.07. 18:00 Uhr: Vorbereitungsspiel: SC Hofstetten 2 - SF Elzach-Yach 2

24.07. 19:00 Uhr: Vorbereitungsspiel: SC Hofstetten - SF Elzach-Yach

28.07. 17:00 Uhr: SBFV-Rothaus-Pokal: Qualifikation: SC Hofstetten - Spvgg. Ottenau

04.08. 14:00 Uhr: Vorbereitungsspiel: SC Hofstetten 2 - FV Schutterwald 3
04.08. 15:30 Uhr: Start Landesliga-Saison 2018/19: 1. Spieltag: FV Langenwinkel - SC Hofstetten
11.08. 17:00 Uhr: 2. Spieltag: SC Hofstetten - TSV Loffenau
15.08. - 19.08.2018: Sparkassen-Fußball-Camp